Meistgestellte Fragen

Hier haben wir ein paar der meistgestellten Fragen zusammengestellt, im Zusammenhang mit dem Brautstyling.
Auf dieser Seite findest Du Antworten auf deine Fragen.

Wenn nicht, dann zögere bitte nicht uns zu kontaktieren.

Wie viel Platz braucht Ihr zum Arbeiten? 

Da wir mit einem mobilen Spiegel zu Dir kommen, brauchen wir einen Tisch mit mindestens einer Breite von 1 Meter. Zusätzlich brauchen wir natürlich einen Stuhl für dich und am besten genügend Tageslicht. Falls das mit dem Tageslicht nicht möglich ist, ist dies nicht weiter tragisch, da unser Spiegel über Licht verfügt. Ideal wäre noch eine Steckdose in der Nähe und genügend Freiraum zum arbeiten.

Wann soll ich meine Haare vor dem Termin waschen?

Am besten wäschst du Dir deine Haare einen Tag vor dem Styling, damit die Haare etwas mehr Griffigkeit haben und die Frisur besser hält.

Kommt Ihr immer zu zweit?

Generell kommen wir zu zweit, damit wir Dir versichern können, dass auf jeden Fall eine Person zu Dir kommen kann, auch wenn die andere von uns erkrankt oder anderweitig verhindert ist. 
Wir planen die Zeit des Styling so, dass es auch von einer Person zu schaffen ist.

Wann habe ich fest zugesagt?

Sobald du deine Auftragsbestätigung unterschrieben zu uns geschickt hast, ist der Termin verbindlich und du kannst dir sicher sein, dass der Termin dir gehört.

Wann wird der Probetermin festgelegt?

Festlegen kann man den Termin schon Monate vorher. Der Probetermin sollte mindestens 2 Wochen und höhsten 3 Monate vor dem eigentlichem Hochzeitstag liegen.

Auf welche Tage fallen Probetermine?

In der Regel versuchen wir den Probetermin auf einen Sonntag Vor- bis Nachmittag zu legen. Sonst können wir in der Woche nur abends.

Kommt Ihr zum Probetermin auch zu mir?

Wir kommen auf Wunsch zu Dir, können den Termin aber auch in Hilden bei Camilla machen.

Stylt Ihr beim Probetermin auch die Trauzeugin ect.? 

Nein, der Probetermin gilt nur für die Braut, Ihr könnt uns aber sehr gerne deren Vorstellungen und Ideen zukommen lassen.

Von wo aus berechnet Ihr die Anfahrtskosten?

Diese berechnen wir von der Neustr. 38 in Hilden aus.

Bis wann muss ich bezahlt haben?

Die Anzahlung ist eine Woche nach dem Erhalt der Auftragsbestätigung, per Überweisung, fällig. Der Restbetrag muss bis spätestens eine Woche vor dem Hochzeitstag überwiesen sein.